Duplexsonographie


In der Regel wird eine solche Untersuchung bei speziellen Fragestellungen durchgeführt. (Carotisstenose? Nierenarterienstenose?). An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass die Durchgängigkeitsprüfung der Halsschlagadern ohne entsprechende Hinweissymp­tome keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung ist, ihre Durchführung auf privatärztlicher Basis (IGEL-Leistung) ist aber möglich.